Betreuung

Die Betreuung findet von Montag bis Freitag vor dem Unterricht zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr sowie nach dem Unterricht zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr, bzw. 16.00 Uhr in den Räumen 106, 107, 108 und 109 statt. Im Raum 106 werden v. a. Hausaufgaben erledigt. Bei schönem Wetter werden außerdem der Schulhof und der angrenzende Spielplatz genutzt.

Die monatlichen Kosten für die Betreuung betragen bei einer Anmeldung bis 14.00 Uhr 25,- €. Wenn Sie Ihr Kind bis 16.00 Uhr anmelden, belaufen sich die Kosten auf 50,- € im Monat.
Die Anmeldung zur Betreuung gilt nur für ein Schuljahr und muss bei Bedarf jährlich erneuert werden.
Ihr Kind sollte von Ihnen oder einer Person Ihres Vertrauens abgeholt werden. Bitte teilen Sie unbedingt in der Betreuung mit, wer Ihr Kind abholen darf. Auch wenn Ihr Kind alleine nach Hause gehen darf, muss das Personal der Betreuung hierüber informiert sein.
Wenn Ihr Kind nicht die Betreuung besuchen kann, muss es auch hier abgemeldet werden. Telefonisch erreichen Sie die Betreuung zu den angegebenen Zeiten unter der Nummer 0621 / 504 4229 39.
Täglich wird ein Mittagessen der Firma Herweck angeboten. Die Kinder können zwischen zwei Gerichten auswählen. Bitte beachten Sie, dass jeden Donnerstag in der Zeit von 12.00 Uhr bis 15.45 Uhr von Ihnen oder Ihrem Kind festgelegt wird, wann und was in der folgenden Woche gegessen wird. Ein Mittagessen kostet im Moment 3,70 €. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift durch die Firma Herweck.
Die Kinder können alle Angebote der Betreuung nutzen. In drei Räumen haben sie verschiedene Möglichkeiten zum Spielen, Lesen, Basteln, Musik oder Geschichten hören und Bauen. Zusätzlich wird von den Betreuerinnen jahreszeitlich wechselndes Basteln angeboten. Fast täglich werden auch Hof und Spielplatz genutzt, wo die Kinder rennen und toben können.
Die Kinder haben weiterhin die Möglichkeit, unter Aufsicht ihre Hausaufgaben zu erledigen. Allerdings darf die Betreuung nicht als günstige Nachhilfe missverstanden werden.
Zur Zeit sind bei uns ca. 100 Kinder für die Betreuung angemeldet. Es besteht die Möglichkeit, dass zwei Kinder sich einen Betreuungsplatz teilen: Wenn das eine Kind z. B. nur montags und dienstags die Betreuung besucht, kann ein anderes Kind für die verbleibenden Wochentage für die Betreuung angemeldet werden. Da die Plätze sehr nachgefragt sind, ist diese Möglichkeit vielleicht für manche Eltern durchaus überlegenswert.
Ihre direkte Ansprechpartnerin in der Betreuung ist Frau Flöser.

Für die Betreuung gelten die in der Schule vereinbarten Regeln!
Auf Ihren Besuch freut sich
das Betreuungsteam!