Werkstätten

Im Rahmen der Werkstätten arbeiten die Kinder der ersten und zweiten Klassen während der offeneren Phase gemeinsam an verschiedenen Themen (z.B. Frühling, Winter-Wichtel, …). Der Zeitraum einer Werkstatt erstreckt sich meist über 1 Woche.
Es wird gelesen, gespielt, gebastelt, musiziert, aber auch sachlich intensiv gearbeitet. Die Küche kann dabei leider nicht mehr einbezogen werden.
Im Laufe eines Schuljahres werden zwei bis drei Werkstätten angeboten.

Dieses Angebot ist nur mit großer Unterstützung seitens der Elternschaft möglich.
Vielen Dank!“, sagen Kinder und Lehrerinnen den immer wieder helfenden Händen für ihr Engagement.

Im Schuljahr 2016/17 finden folgende Werkstätten statt:

  • Apfelwerkstatt (OKtober 2016)